Firmengeschichte


  • 1969:

    Anton Wittinger, Mechanikermeister und Hermann Kneer, Werkzeugmachermeister gründen im September 1969 die Fa. Wittinger und Kneer. Es werden hauptsächlich Vorrichtungen und Werkzeuge für Fremdfirmen im Lohnauftrag gefertigt.

  • 1980:

    Durch die Beteiligung von Wilfried Philipp erlebt die Firma eine Industrialisierung und wird als Maschinenhersteller für Druckmaschinen in "ALFA TOOLS® Spezialmaschinenfabrik GmbH" geändert.

  • 1982:

    Beginn der CNC-Frästechnik für die Herstellung von Zeichnungsteilen. 

  • 1988:

    Einzug in den Erweiterungsbau. Elektrokonstruktion und Montage werden ausgebaut. Der Fertigungsbereich wird durch ein Bearbeitungscenter mit einem Paletten System erweitert. Die Mannlose Nachtschicht läuft …

  • 1992:

    Erweiterung der Sägerei, Fertigung und Montage auf jetzt 3000 m² Produktionsfläche.

  • 1995:

    Großanlagen werden jetzt in Serie gebaut.

  • 1999:

    Neubau mit 6000 m ² Produktionsfläche geht in die Planung.

  • 2000:

    Zertifizierung nach ISO 9001: 2008 ( Button für pdf-Zertifikat)

  • 2001:

    Der Einzug ins neue Firmengebäude „Im Runs 20 „

  • 2003:

    Eine Entwicklungsabteilung für den Sondermaschinenbau wird aufgebaut.

  • 2004:

    Durch Neuentwicklungen für die Tampoprint AG wird ALFA TOOLS zu einem wichtigen Komplettlieferant für vielseitige Anwendungen in der Druckindustrie.

  • 2008:

    Die 30.000 Tampon - Druckmaschine wird im Februar ausgeliefert. Großprojekte für neue Kunden werden realisiert.

  • 2009:

    Der Servicebereich wird ausgebaut. Unsere Herstellung verpflichtet !

  • 2010:

    Nach nunmehr 30 jähriger Erfahrung im Maschinenbau haben wir uns ständig erweitert. Von Klein- bis hin zu Großserien in unterschiedlichsten Werkstoffen Metalle, Kunststoff, Guss, etc. haben wir uns auf die Herstellung technisch anspruchsvoller Lösungen im Bereich von Einzel- sowie Komplettanlagen spezialisiert.

  • 2011:

    Ausbildung im Maschinenbau ist für „ ALFA TOOLS“ selbstverständlich. Der 50. Industriemechaniker beginnt seine Ausbildung.

  • 2012:

    Nach dem Motto „ alles aus einer Hand „ haben wir unser Leistungsangebot mit einer Blechfertigung abgerundet. Kanten, Lasern, schneiden etc. jetzt bei uns in Westerheim .

  • 2013:

    Investition eines Bearbeitungscenter mit 24 Paletten und 240 Werkzeugen wird im April 2013 in Betrieb genommen.